Anhänger-Arbeitsbühnen zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und die einfache Anwendung aus. Die schnelle Aufstellung der Anhängerarbeitsbühne wird durch eine hydraulische und in der Regel selbstnivellierende Abstützung erreicht und ermöglicht so ein effizientes Arbeiten. Anhängerarbeitsbühnen sind entweder akkubetrieben oder strombetrieben und bieten somit auch geringe Geräuschemissionen. Durch das leichte Gewicht der Anhängerbühne kann die Arbeitsbühne einfach manövriert und leicht positioniert werden. Der Hubsteiger kann sowohl vom Arbeitskorb aus als auch unten über die Notbedienung gesteuert werden. Anhängerarbeitsbühnen sind vom Preis her als günstige Alternative zu LKW-Hubarbeitsbühnen anzusehen. Das deutlich geringere Gewicht spricht für eine Anhänger-Arbeitsbühne, wenn die Tragfähigkeit des Bodens am Einsatzort, beispielsweise in einer Turnhalle mit Schwingboden, die entscheidende Rolle spielt. Die schmale Bauweise und der Elektroantrieb des Anhängers ermöglicht problemlos einen Einsatz im Innenbereich. Die Steuerung der Anhängerarbeitsbühne ist relativ einfach und wird bei der Geräteübergabe vor Ort von unserem Mitarbeiter erklärt.