Mit 29 Metern Arbeitshöhe ist die kleine LKW-Arbeitsbühne das Top-Modell im "Light"-Segment, im 3,5-Tonnen-Arbeitsbühnen-Segment. Wer noch weiter nach oben möchte muss auf Fahrzeuge mit 7,5 Tonnen Gesamtgewicht zurückgreifen und benötigt dafür dann einen entsprechenden LKW Führerschein. Dies ist bei der L 290 T nicht nötig, weswegen der kleine LKW-Steiger mit einem normalen Kfz-Führerschein bewegt werden darf.

Ausgestattet mit modernster Technik bietet diese LKW-Arbeitsbühnen viel Komfort und flexible Abstützbreiten. Die Vielfach-Kantprofil-Auslegertechnik ist aus hochfestem Feinkornstahl gefertigt. Beim Schwenken bleibt der Turm im Fahrzeugprofil.