Mit 16 Metern Arbeitshöhe ist die LKW-Arbeitsbühne L 160 T als Einsteigermodel ideal für alle gängigen Einsätze im unteren Bereich geeignet. Die Abstützung kann je nach Maschinenausführung im Profil oder als H-Abstützung erfolgen, was die LKW-Hebebühne sehr variabel macht. Die maximale Korblast mit der der Arbeitskorb belastet werden kann liegt hier bei neueren Hubsteigern bei 300 kg wodurch 3 Bediener und Material befördert werden können. Das 3,5 Tonnen-Chassis ist mit seiner Fahrzeugbreite von nur 1,95 Metern äußerst manövrierfähig und kann auch in schmalen Bereichen wie engen Gassen und Innenhöfen zum Einsatz kommen. Da für das Fahren im Straßenbereich nur ein B-Führerschein benötigt wird ist die 16-Meter-LKW-Arbeitsbühne gerade auch für Privatpersonen ohne Probleme zu benutzen.