Die LKW-Hebebühne L 200 TR kann neben ihrer Arbeitshöhe von 20 Metern mit einigen weiteren Fakten Punkten. Einer dieser Punkte ist der teleskopierbare Korbarm, der die Vielseitigkeit der Arbeitsbühne nochmals erweitert. So können mit dem Korbarm beispielsweise Vorsprünge wie Vordächer oder Rohrleitungen überwunden werden und die Reichweite erhöht werden. Ein weiterer Vorteil dieses Hubsteigers sind die ausfahrbaren vorderen Stützen, mit denen eine größere seitliche Reichweite erreicht werden kann. Trotzdem lässt sich die Arbeitsbühne natürlich auch platzsparend im Fehrzeugprofil abstützen, was Einsätze in engen Bereichen ermöglicht.

Durch das 3,5 Tonnen Fahrgestell ist eine Miete der Arbeitsbühne auch für Privatpersonen interessant, da lediglich ein Führerschein der Klasse B zum Befördern nötig ist. Das kleine LKW-Chassis besticht auch durch seine Wendigkeit und kann Engstellen wie schmale Zufahrten kinderleicht passieren.