Rückruf-Service

Geräteauswahl

Einsatzbereich

Arbeitshöhe

Tragkraft

Alles was Sie über Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen wissen müssen.

Möchten Sie eine Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne mieten? Lassen Sie sich einfach von unserer Auswahl begeistern. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügen. Der Vorteil einer Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne liegt im vielseitigen Einsatzgebiet. Dabei können Sie zwischen Arbeitsbühnen mit Diesel oder Elektromotor wählen. Unser Team wird Ihnen gerne beratend zur Seite stehen.

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 110 E
Max. Arbeitshöhe: 10.97m
Max. seitliche Reichweite: 6.12m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 7100kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 120 E
Max. Arbeitshöhe: 12m
Max. seitliche Reichweite: 6.6m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 5900kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne G 122 E
Max. Arbeitshöhe: 12.2m
Max. seitliche Reichweite: 6.1m
Max. Tragkraft: 200kg
Gesamtgewicht: 3435kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 140 E
Max. Arbeitshöhe: 14.19m
Max. seitliche Reichweite: 6.83m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 6850kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 150 E
Max. Arbeitshöhe: 15m
Max. seitliche Reichweite: 8.45m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 7300kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 150 Hybrid
Max. Arbeitshöhe: 15.7m
Max. seitliche Reichweite: 9.4m
Max. Tragkraft: 225kg
Gesamtgewicht: 4800kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 170 E
Max. Arbeitshöhe: 17m
Max. seitliche Reichweite: 9.7m
Max. Tragkraft: 225kg
Gesamtgewicht: 7650kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 170 Hybrid
Max. Arbeitshöhe: 17.2m
Max. seitliche Reichweite: 9.4m
Max. Tragkraft: 225kg
Gesamtgewicht: 5000kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 200 E
Max. Arbeitshöhe: 20.39m
Max. seitliche Reichweite: 13.54m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 7150kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 210 Hybrid
Max. Arbeitshöhe: 20.8m
Max. seitliche Reichweite: 12.8m
Max. Tragkraft: 225kg
Gesamtgewicht: 6500kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 280 Hybrid
Max. Arbeitshöhe: 28m
Max. seitliche Reichweite: 19m
Max. Tragkraft: 280kg
Gesamtgewicht: 14650kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 160 DA
Max. Arbeitshöhe: 16m
Max. seitliche Reichweite: 9.1m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 7240kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 180 DA
Max. Arbeitshöhe: 17.3m
Max. seitliche Reichweite: 10.6m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 8050kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 200 DA
Max. Arbeitshöhe: 20.42m
Max. seitliche Reichweite: 12.07m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 10330kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 260 DA
Max. Arbeitshöhe: 26.38m
Max. seitliche Reichweite: 16.15m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 15600kg
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 400 DA
Max. Arbeitshöhe: 40.3m
Max. seitliche Reichweite: 19.25m
Max. Tragkraft: 450kg
Gesamtgewicht: 21000kg

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Projekt

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen mieten oder kaufen schnell und zuverlässig. Günstige Preise und kompetente Beratung seit 30 Jahren. 110 Partnerbetriebe in Europa.

Allgemeine Definition zum Begriff "Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne"

Bei dieser Kategorie von Gelenkarbeitsbühnen, mit eigenem Motor, sowie Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen wird unterschieden nach schmalen, kompakten und wendigen Arbeitsgeräten mit umweltfreundlichen Elektroantrieb für den Innenbereich und nach robusten, Diesel und zum Teil mit 4WD angetriebenen Arbeitsgeräten mit großem Abstand zum Boden für den Außeneinsatz. Im Baustellenbereich werden in der Regel bei unebenen Gefilden selbstfahrende dieselangetriebene Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen eingesetzt, die eine Arbeitshöhe zwischen 12 und 41 Meter erreichen. Sie verfügen meistens über Allradantrieb und teilweise auch über Allradlenkung und sind mit einer Differentialsperre ausgerüstet. Durch den permanenten Vortrieb aller vier Reifen in Verbindung mit dem Differential schaffen diese eigenangetriebenen Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen auch bei schwer befahrbarem Geländeuntergrund einen sehr guten Vortrieb. Gelände-Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen haben auch die notwendige Bodenfreiheit. Ein weiterer Vorteil von geländegängigen Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen ist die groß dimensionierte Bereifung mit sehr grobstolligem Profil. Hierdurch können selbst schwierigste Bodenverhältnisse, wie sie an den meisten Außenbaustellen vorhanden sind, befahren werden. Die Hubarbeitsbühnen haben eine Sicherheitsabschaltung, die bei einem Gefälle oder einer Schräglage über 5 Grad die Funktion „Heben“ blockiert. Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen mit Dieselantrieb sind gegenüber Batterie angetriebenen Geräten von ihren Abmessungen her größer und massiver gebaut. Sie haben ein breiteres Fahrwerk und können somit Unebenheiten oder Hindernisse leichter ausgleichen oder überbrücken. Haupteinsatzgebiete von Diesel-Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen sind Industriemontagen überwiegend im Stahlbau oder Hallenbau, im Tunnelbau, bei Reparaturarbeiten oder Ausbesserungsarbeiten, im Holzbau, bei Abbrucharbeiten, bei Anbringung von Lichtwerbung oder bei sonstigen Werbetechniken, bei Events und anderen Veranstaltungen.

Eine Gelenkteleskop-Arbeitsbühne mieten: Unsere Mitarbeiter gehen mit Ihnen die Anforderungen durch und empfehlen Ihnen die passende Arbeitsbühne. Sie können auch direkt zur Arbeitsbühnenvermietung vorbeikommen, um den Mietpark selbst zu besichtigen. Vielleicht sind ja auch Scherenbühnen, Teleskopstapler oder ein Gerät auf einem LKW montiert, für Ihre Bedürfnisse besser geeignet. Auch Teleskopbühnen und Teleskopstapler oder Arbeitsbühnen mit Gelenkteleskop sind in unserem Mietprogramm. Benötigen Sie einen 4X4 Antrieb? Oder sind Anhängerbühnen doch am praktischsten? Auch da können wir behilflich sein. Fragen Sie uns – eine Gelenkteleskoparbeitsbühne mieten beim Profi! Sie erreichen unseren Standort in Kelkheim aus Limburg, Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt, sowie aus Mannheim und Mainz in kürzester Zeit.

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 260 DA

Geländegängige Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen zeichnen sich aus durch:

  • Eine Plattformhöhe von bis zu 41 m und großer seitlicher Reichweite bei gleichbleibender Hublast. Die zusätzlichen Gelenke überwinden fast alle Unebenheiten und passen sich auch schwierigsten Einsatzbedingungen an.
  • Eine hervorragende Eignung für unwegsames Gebiet und extreme Unebenheiten. Ein 4x4 Antrieb und Pendelachse sorgen für Traktion auch im schwersten Gebiet mit bis zu 50 % Steigung.
  • Höchste Beweglichkeit, da sich alle Bewegungen der Maschine von der Arbeitsbühne aus steuern lassen
  • Enorme Zeitersparnis, da bei Versetzfahrten bis zu 10 m Arbeitshöhe der Arbeitskorb nicht abgesenkt werden muss
  • Stabile und robuste Bauweise, keine Abstützung erforderlich, zum Teil mit Allrad-Antrieb und Reifen für Geländegängigkeit
  • Große Tragkraft (bis 365 kg). Korbarm als zusätzliche Hilfe zum Überwinden von Hindernissen
  • Drehbare Arbeitskörbe mit 230 Volt-Anschluss
  • Reifen aus Vollgummi oder ausgeschäumte Reifen. Diese verringern die Unfallgefahr durch Reifenschäden und vermeiden so Arbeitsstillstände

Gelenkteleskoparbeitsbühne mieten: Vorteile mit E-Motor

Elektroangetriebene Gelenk- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen sind dagegen vornehmlich drinnen, wie Hallen, aber auch in einem gut befahrbaren Außenbereich einsetzbar. Sie besitzen einen Zweirad Elektro-Antrieb und sind deshalb nur für das Befahren glatter und absolut ebener Untergründe ausgelegt. Extreme Steigungen oder unbefestigte Untergründe sind mit diesem Typ Arbeitsbuehne nicht zu befahren. Elektrobühnen verfügen über kleine Reifen und schaffen somit einen niedrigen Schwerpunkt. Durch eine schmale Baubreite sind Arbeiten unter besonders beengten Arbeitsbedingungen möglich. Alle batteriebetriebenen Gelenkteleskopbühnen arbeiten emissionsfrei und sind somit problemlos auch in Gebäuden, Lagern oder Innenbereichen einsetzbar. Die meisten Geräte sind mit einem hydraulisch schwenkbaren Korbarm ausgestattet sind. Somit können Unebenheiten leicht umfahren werden. Manche haben eine drehbare Arbeitsbühne verbaut, welcher zusätzliche Bewegungsfreiheit garantiert. Die Haupteinsatzgebiete liegen im industriellen Bereich, für Wartungsarbeiten, Reparatur- oder Instandsetzungsarbeiten, zum Wechseln von Leuchtmitteln etc. oder bei Elektroinstallationen und sonstigen Servicearbeiten.

Selbstfahrende elektrobetriebene/batteriebetriebene Gelenk- und Gelenk-Teleskoparbeitsbühnen zeichnen sich aus durch:

  • Die Gelenk-/Teleskop-Gelenk-Konstruktion der Hubeinrichtung. Dieses System ist der ideale Problemlöser für verwinkelte und schwer zugängige Arbeitsorte
  • Umweltschonender E-Betrieb mit großer Batteriekapazität sowie markierungsarme Reifen sorgen für immissionsfreie und saubere Inneneinsätze
  • Kompakte Geräteabmessungen ab 81 cm Breite, endloser Schwenkbereich und drehbarer Arbeitsbühne garantieren optimale Beweglichkeit
  • Alle Funktionen sind vom Arbeitskorb aus steuerbar

Gelenkteleskop-Arbeitsbühnen mieten: Was ist beim Einsatz zu beachten?

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen zählen zu den Arbeitsbühnen mit eigenem Diesel Motor und sind durch das Gelenk im Teleskopausleger sehr vielseitig einsetzbar. Diese Form der Arbeitsbühnen benötigt beim Arbeiten keine hydraulische Sicherung, was den großen Vorteil bedeutet, dass diese Hubsteiger in austeleskopiertem Zustand verfahren werden können. Damit entfällt die Zeit um die Maschine umzusetzen, da der Bediener durchgehend arbeiten kann. Acht zu geben ist jedoch, dass die GT Arbeitsbühnen in ausgefahrenem Zustand aus Sicherheitsgründen nur sehr langsam fahren. Liegt der nächste anzusteuernde Einsatzort weiter weg, lohnt es sich das Gelenkteleskop samt Arbeitsbühne abzusenken und die Strecke somit schneller überwinden zu können.

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne GT 160 DA