Rückruf-Service

Geräteauswahl

Einsatzbereich

Arbeitshöhe

Tragkraft

Scheren-Arbeitsbühne mieten bei GL Verleih - Wir helfen Ihnen weiter!

Antriebsart

Scheren-Arbeitsbühne S 065 E
Max. Arbeitshöhe: 6.5m
Max. Tragkraft: 220kg
Gesamtgewicht: 1065kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 078 E
Max. Arbeitshöhe: 7.77m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 1520kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 080 E
Max. Arbeitshöhe: 8.2m
Max. Tragkraft: 350kg
Gesamtgewicht: 1655kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 100 EN
Max. Arbeitshöhe: 10m
Max. Tragkraft: 230kg
Gesamtgewicht: 2190kg
Antriebsart: Elektro
Elektro Scheren-Arbeitsbühnen S 100 E
Max. Arbeitshöhe: 10.15m
Max. Tragkraft: 450kg
Gesamtgewicht: 2330kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 120 E
Max. Arbeitshöhe: 11.7m
Max. Tragkraft: 325kg
Gesamtgewicht: 2510kg
Antriebsart: Elektro
Elektro Scheren-Arbeitsbühne S 120 EAS
Max. Arbeitshöhe: 11.75m
Max. Tragkraft: 454kg
Gesamtgewicht: 3781kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 140 E
Max. Arbeitshöhe: 13.8m
Max. Tragkraft: 300kg
Gesamtgewicht: 3200kg
Antriebsart: Elektro
s160e 150x150
Max. Arbeitshöhe: 15.9m
Max. Tragkraft: 250kg
Gesamtgewicht: 3600kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 170 E
Max. Arbeitshöhe: 17.1m
Max. Tragkraft: 400kg
Gesamtgewicht: 4670kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 220 E
Max. Arbeitshöhe: 21.7m
Max. Tragkraft: 500kg
Gesamtgewicht: 9120kg
Antriebsart: Elektro
Scheren-Arbeitsbühne S 285 E
Max. Arbeitshöhe: 28.2m
Max. Tragkraft: 750kg
Gesamtgewicht: 18770kg
Antriebsart: Elektro
Diesel-Scherenarbeitsbühne
Max. Arbeitshöhe: 10.15m
Max. Tragkraft: 565kg
Gesamtgewicht: 3440kg
Antriebsart: Diesel
Scheren-Arbeitsbühne S 120 DAS
Max. Arbeitshöhe: 12.15m
Max. Tragkraft: 450kg
Gesamtgewicht: 4110kg
Antriebsart: Diesel
Scheren-Arbeitsbühne S 155 DA
Max. Arbeitshöhe: 15.5m
Max. Tragkraft: 500kg
Gesamtgewicht: 8710kg
Antriebsart: Diesel
Scheren-Arbeitsbühne S 155 DA
Max. Arbeitshöhe: 18.5m
Max. Tragkraft: 1000kg
Gesamtgewicht: 11390kg
Antriebsart: Diesel
Scheren-Arbeitsbühne S 155 DA
Max. Arbeitshöhe: 21.7m
Max. Tragkraft: 750kg
Gesamtgewicht: 11990kg
Antriebsart: Diesel

Der Einsatz von Arbeitsbühnen ist mittlerweile in sehr vielen Branchen üblich, um diverse Arbeiten sicher, zuverlässig und schnell ausführen zu können. Viele Betriebe mieten gerne und häufig eine Scheren-Hebebühne. Der Grund dafür liegt in den ständig wechselnden Einsatzbedingungen. Aufgrund der Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten lohnt sich die Anschaffung einer Hubarbeitsbühne oft nicht. Denn bei den auszuführenden Arbeiten werden Arbeitsbühnen ganz unterschiedlicher Baukonstruktion benötigt. Es gibt Bauarten, die sich für den Innenbereich bestens eignen. Eine Scherenbühne ist in der Regel leicht und schmal. Für den Außenbereich hingegen kommt die robuste und schwere Scheren-Arbeitsbühne zum Einsatz. Vor allem kleinere Unternehmen bevorzugen deshalb das Mieten von Geräten, da so das jeweils bestmögliche Gerät gewählt werden kann.

Beim Anmieten einer Scheren-Arbeitsbühne spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Diese sollten je nach Einsatzgebiet und Arbeitsaufwand stets berücksichtigt werden. Eine kleine Scheren-Arbeitsbühne kann z. B. für Arbeiten auf einer geringen Arbeitshöhe eingesetzt werden, ohne auf eine praktische Arbeitsplattform verzichten zu müssen. Die Sicherheit sollte bei allen zur Verfügung stehenden Arbeitsbühnen gewährleistet sein. Eine Scherenbühne sollte unbedingt die Standsicherheit des Arbeiters auf der Plattform ermöglichen. Zudem sollte sie rutschfest, geschlossen sowie eben sein. Die Öffnungen auf der Trittfläche der Scherenbühne dürfen nicht mehr als 15 Millimeter betragen, damit durch die Bodenöffnungen keine Werkzeuge fallen können.

Die verschiedenen Einsatzgebiete einer Scheren-Arbeitsbühne

Eine Scheren-Arbeitsbühne eignet sich sowohl in Innenräumen als auch im Außenbereich. Erhältlich sind Modelle mit Elektro- und Dieselmotor, wobei sich beide Antriebsarten der Arbeitsbühnen je nach Bedarf kombinieren lassen. Im Innenbetrieb werden Bühnen benutzt, die über abriebfeste Reifen verfügen. Auf diese Weise lässt es sich mit dem Gerät dank Elektromotor beinahe geräuschlos und emissionsfrei Arbeiten. Diese Hebebühne können so eingesetzt werden, dass die alltäglichen Abläufe am Ort des Geschehens nicht sonderlich beeinträchtigt werden. Die Leistung des langlebigen Akkus reicht in den meisten Fällen für den gesamten Arbeitstag. Die Scherenbühne für den Innenbereich ist kompakt und hat ein vergleichbar geringes Gewicht. Enge Durchfahrten oder empfindliche Böden stellen beim Einsatz einer Scheren-Arbeitsbühne kein Problem dar. Im Innenbereich kommt eine Arbeitsbühne neben Sanierungen und bei Kontrollen von Lüftungssystemen zum Einsatz. Bestens eignet sich die Arbeitsbühne auch für Malerarbeiten, Elektroinstallationen und bei Arbeiten an Beleuchtungen unterschiedlichster Art.

Die Varianten für den Außenbereich sind generell deutlich schwerer und robust, und werden zudem mit Diesel betrieben. Die Scheren-Arbeitsbühne für den Außenbereich wird häufig bei Arbeiten auf schwierigen Untergründen genutzt. Hierbei sind die meisten Hebebühnen mit einem hydraulischen Ausgleich, einem groben Reifenprofil und oftmals auch mit Allradantrieb ausgestattet. Eine Scheren-Arbeitsbühne wird im Außenbereich vor allem beim Markisenbau und bei der Montage von Schildern gebraucht. Des Weiteren können Bühnen auch herangezogen werden, um eine Halle zu bauen oder Arbeiten in puncto Bautenschutz vorzunehmen.

Das Einsatzgebiet einer geeigneten Scherenbühne so gut wie unbegrenzt. Glas- und Gebäudereiniger, Veranstaltungstechniker, Landschafts- und Gartenbauer sowie Bauunternehmer sind die wichtigsten Kunden von Arbeitsbühnenvermietern. Auch Sonnenschutzanlageninstallateure und Dachdecker benötigen Arbeitsbühnen ab einer gewissen Arbeitshöhe. Für das Reinigen von Außenfassaden eignen sich die Bühnen insbesondere bei modernen und verwinkelten Architekturen. Vor allem gegenüber einem herkömmlichen Gerüst oder Rollgerüst bieten Hebebühnen überzeugende Vorteile. Der Einsatz einer Scheren-Arbeitsbühne ist viel billiger und spart zudem viel Zeit. Schließlich muss das Rollgerüst erst mühselig aufgebaut werden. Eine Arbeitsbühne steht hingegen sofort zu Diensten und ist bezogen auf die Arbeitshöhe schnell und flexibel einstellbar. Im Vergleich zu einem Gerüst ergibt sich bei einer Scheren-Arbeitsbühne die Möglichkeit, schwere Lasten, wie etwa spezielle, schwergewichtige Werkzeuge, mehrere Personen oder Maschinen, problemlos in die Höhe zu heben. Die Scherenbühne hat im Vergleich zu anderen Arbeitsbühnen einen großzügigen Arbeitsraum. Diese große Plattform garantiert Sicherheit und ausreichend Bewegungsfreiheit.

Die Auswahl der optimalen Arbeitsbühne

In erster Linie spielt bei der Auswahl einer geeigneten Scheren-Arbeitsbühne der Einsatzort eine tragende Rolle. Die gängigste Variante für den Innenbereich ist die batteriebetriebene Bühne. Bei Sportböden und bei sehr empfindlichen Gebäudeböden kommt eine spezielle Scheren-Arbeitsbühne zum Einsatz. Eine optimale Gleichgewichtsverteilung der Hebebühne wird durch nicht markierende, montierte Raupenketten erreicht. So kann eine Beschädigung auf dem empfindlichen Boden nahezu ausgeschlossen werden. Eine Scheren-Arbeitsbühne kann ab einem Neigungswinkel von 1,5 Grad nicht mehr problemlos verfahren werden. Sonderausstattungen wie Pendelachsen, Allradantrieb oder selbstnivellierende Abstützungen sind bei einem unebenen und schwierigen Gelände erforderlich. Die Auswahl einer Arbeitsbühne wird auch vom verfügbaren Arbeitsplatz mitbestimmt. Viele Bühnen sind für all jene Aufgaben ideal geeignet, die einen gewissen Komfort und genügend Platz zum Agieren erfordern. Arbeitsbühnen werden generell dann angemietet, wenn es bei den durchzuführenden Tätigkeiten hoch hinausgeht. Viele Bühnen können auch aus voller Höhe bequem und sicher verfahren werden. Die meisten Bühnen werden von der Arbeitsplattform aus gesteuert.

Neben der technischen Ausstattung, ist auch der Personenschutz ein wichtiger Punkt. Dabei sind besonders der Plattformboden, die Arbeitsbühnen-Umwehrung und der Rückenschutz von großer Bedeutung. Die Umwehrung ist vonnöten, um Gegenstände und Personen in Bezug auf einen Absturz zu sichern. Der Rückenschutz wird durch ein Gitter gewährleistet, welches über die komplette Breite der Plattform angebracht sein sollte und mindestens 1,70 bis 1,90 Meter hoch sein sollte.

 

Neben dem Einsatzbereich bzw. des Einsatzzwecks ist die gewünschte Arbeitshöhe ein wichtiger Faktor bei der Auswahl einer optimalen Scheren-Arbeitsbühne. Dabei wird unterschieden zwischen der maximalen Korbhöhe und der maximalen Arbeitshöhe. Die Korbhöhe plus ungefähr zwei Meter ergibt die zu erreichende Arbeitshöhe. Entscheidend ist die Höhe, auf der das Personal steht, und die Höhe, die von den Händen des Bedienpersonals erreicht werden kann.

Natürlich sollte beim Wählen einer Scheren-Arbeitsbühne auch auf das Gewicht geachtet werden. Insbesondere im Innenbereich gilt der Einsatz von Hubarbeitsbühnen mit hohem Gewicht als schwierig. Damit Schäden vermieden werden können, sollte die maximale Bodenbelastung im Vorfeld geklärt. Aber auch im Außenbereich können zu hohe Bodenbelastungen zu Schwierigkeiten führen. Das zulässige Gewicht für Bühnen ist oftmals auch bei Arbeiten in Kanälen oder in Tiefgaragen stark begrenzt. Die benötigte Korblast ist für die Wahl der richtigen Scherenbühne ein weiteres nicht uninteressantes Kriterium. Für das Befördern von Werkzeug und zwei Monteuren ist in den meisten Fällen eine Zuladung von 200 Kilogramm erlaubt.

So wie die Einsatzbereiche von Arbeitsbühnen unterschiedlich sind, so sind auch die Typen von Bühnen verschieden. Jede Ausführung von Spezialarbeitsbühnen ist in der Regel auf ein ganz bestimmtes Einsatzgebiet spezialisiert, obwohl sie jedoch problemlos auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt werden können.

Scheren-Arbeitsbühne

Der Antrieb von Arbeitsbühnen: Elektro oder Diesel

Aus der modernen Arbeitswelt sind Arbeitsbühnen nicht mehr wegzudenken. Auf engstem Raum können Arbeiten verrichtet werden und zwar in schwindelerregender Arbeitshöhe. Die unterschiedlichen Einsatzgebiete sind verantwortlich dafür, dass sehr viele Hubarbeitsbühnen mit beiden Antriebsarten gefahren werden können. So können Hubarbeitsbühnen gleichermaßen gut im Innen- und im Außenbereich eingesetzt werden. Diesel und Elektro Motoren dienen hierbei ideal als Antrieb. Hauptsächlich kommen Scherenbühnen mit Elektroantrieb im Inneren von Gebäuden zum Einsatz, aber auch bei gut befestigten Flächen. Elektroangetriebene Geräte eignen sich hingegen absolut nicht für den Einsatz auf unebenen Flächen sowie auf Wiesen und Schotter. Die Arbeitshöhe liegt bei derartigen Bühnen zwischen acht und 14 Metern. Scherenbühnen mit Dieselantrieb eignen sich sowohl für Innen- und Außeneinsätze. Im Gelände werden die hydraulisch abgestützten Geräte nivelliert. Die Hebekraft liegt bei den dieselangetriebenen Modellen um die 700 Kilogramm, die Arbeitshöhe variiert zwischen zwölf und 15 Metern.

Fahrerlaubnis und das Einhalten der Arbeitshöhe

Laut Gesetz ist für das Bedienen einer Arbeitsbühne kein spezieller Fahrausweis vorgeschrieben. Oftmals gibt es auf Baustellen die Voraussetzung, dass der Bediener einen Arbeitsbühnen-Fahrausweis braucht. Es muss also ein Nachweis vorgelegt werden, der belegt, dass der Bediener der Hubarbeitsbühne die erforderlichen Fertigkeiten auf einer Arbeitsbühnenschulung erlernt hat. Der Großteil aller Arbeitsunfälle entsteht durch ein Fehlverhalten des Bedieners. Die Gründe dafür gehen von Leichtsinn und Unkenntnis bis hin zur mangelnden Fachkunde. Der Arbeiter auf der Plattform muss fähig sein, die Maschine fachgerecht bedienen zu können. Nur auf diese Weise ist die erforderliche Sicherheit erreichbar. Viele Mitarbeiter von Unternehmen werden aus diesem Grunde auf Kurse geschickt, um sich mit der Praxis und der Theorie vertraut machen zu können. Die Schulungstermine können von den Mitarbeitern so gewählt werden, dass die innerbetrieblichen Zeiten dadurch nicht gestört werden.

Das Einhalten der Arbeitshöhe ist aus sicherheitstechnischen Gründen relevant. Bei falscher Nutzung kann es bei einer Hebebühne zu erheblichen Gefahren kommen. Für die Arbeitshöhe sind zudem das korrekte Abstützen sowie die exakte Wahl des Arbeitsbereiches wichtig. Die Arbeitsbühne muss widrigen Witterungsbedingungen und Starkwind auch in luftiger Höhe standhalten können.

SYSTEM-CARD Schulung Flyer
SYSTEM-CARD e-Learning Flyer

Die SYSTEM-CARD hilft Ihnen, effizient und rechtssicher zu arbeiten.

Informieren Sie sich dazu hier.

Einsatz im unebenen Gelände und die Berücksichtigung der Tragkraft

Für den Einsatz im unebenen Gelände gibt es spezielle Hubarbeitsbühnen. So sorgt der 4x4-Antrieb für besonders viel Traktion. Die mit Allradantrieb ausgestatteten Arbeitsbühnen sind oftmals mit Reifen aus grobem Profil versehen, mit einer hohen Bodenfreiheit und mit einem starken Dieselmotor. So sind die Bühnen in der Lage, selbst schwieriges Gelände zu meistern. Die Berücksichtigung der Tragkraft ist bei der richtigen Wahl einer Scheren-Arbeitsbühne entscheidend. Je nach Einsatz und Arbeit ist es von Vorteil, wenn hohe Lasten schnell und unkompliziert hochgehievt werden können. Eine Hubarbeitsbühne sollte die nötige Tragkraft vorweisen, um ganz bestimmte Arbeitsvorgänge zu ermöglichen.

Das Mieten einer Scherenbühne bei GL Verleih

Scheren-Arbeitsbühnen zählen zu den beliebtesten und gängigsten Hebebühnen. Das Mieten einer Scherenbühne bringt etliche Vorteile mit sich, da die Bühne beinahe durch jede Tür passt, stabil ist und eine hohe Tragkraft aufweist. Eine Scheren-Arbeitsbühne kann große Höhen erreichen und sie bietet den Arbeitern auf der Arbeitsfläche genug Platz. Das Mieten selbst ist bei Hebebühnen nicht allzu schwer – kurz gesagt: Es müssen die notwendigen Daten ausgetauscht werden. Wird das Gerät übergeben, so sollte der Mieter eine entsprechende Fahrerlaubnis und seinen Personalausweis vorzeigen.
Im Übergabeprotokoll wird notiert, ob Vorschäden an der Bühne vorhanden sind. Auch bei der Rückgabe wird das Gerät vom Vermieter auf eventuelle Beschädigungen hin überprüft.

Wir bei GL Verleih zeichnen uns vor allem durch zuvorkommende, kompetente und zuverlässige Beratung und Leistung aus. Dabei steht die Sicherheit eines jeden, der mit den Arbeitsgerten zu tun hat, an erster Stelle. Bei Fragen und speziellen Anfragen melden Sie sich jederzeit bei unseren Serviceberatern. Diese werden daraufhin mit Ihnen gemeinsam nach der besten Lösung für Ihr Projekt Ausschau halten. Außerdem laden wir jeden Interessierten auch gerne zu uns nach Kelkheim ein. Hier können Sie den Mietpark besichtigen und sich persönlich mit unseren Beratern zusammensetzen. Zu unserem Standort in 65779 Kelkheim gelangen sie von Frankfurt am Main, Mainz, Limburg, Darmstadt oder Wiesbaden und Mannheim in wenigen Minuten!

Patrick Auth
Vermietung
06195 / 67 37 9-0
Bundesweite Hotline