Rückruf-Service

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Staplers.

Seit über 30 Jahren können Sie bei GL Verleih die unterschiedlichsten Stapler mieten. Wir begeistern unsere Kunden mit hoher Qualität, fairen Preisen sowie fachkundiger Beratung. Ihre Zufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Sie möchten schnell und zuverlässig einen Stapler mieten? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich, damit wir Sie bei der Auswahl eines passenden Staplers unterstützen können.

Ihre Auswahl:

Diesel-Stapler DS 25 T
Max. Arbeitshöhe: 4.73m
Max. Tragkraft: 2500kg
Gesamtgewicht: 4420kg
Diesel-Stapler DS 25 T
Max. Arbeitshöhe: 4.7m
Max. Tragkraft: 3500kg
Gesamtgewicht: 5170kg
Diesel-Stapler DS 50 T
Max. Arbeitshöhe: 5.03m
Max. Tragkraft: 5500kg
Gesamtgewicht: 8216kg
Elektro-Industriestapler 2.0 t
Max. Arbeitshöhe: 5.05m
Max. Tragkraft: 2000kg
Gesamtgewicht: 3642kg
Elektro-Industriestapler 2.5 t
Max. Arbeitshöhe: 4.95m
Max. Tragkraft: 2500kg
Gesamtgewicht: 5150kg
Elektro-Industriestapler 3.5 t
Max. Arbeitshöhe: 4.82m
Max. Tragkraft: 3500kg
Gesamtgewicht: 5969kg
Gas-Industriestapler 2.5 t
Max. Arbeitshöhe: 4.73m
Max. Tragkraft: 2500kg
Gesamtgewicht: 4526kg
Geländestapler 3.0 t
Max. Arbeitshöhe: 4.74m
Max. Tragkraft: 3000kg
Gesamtgewicht: 5310kg
Geländestapler 3.0 t
Max. Arbeitshöhe: 5.08m
Max. Tragkraft: 5000kg
Gesamtgewicht: 7900kg
Hochhubwagen
Max. Arbeitshöhe: 5.25m
Max. Tragkraft: 2000kg
Gesamtgewicht: 1554kg
Hubwagen
Max. Arbeitshöhe: 0.2m
Max. Tragkraft: 2000kg
Gesamtgewicht: 74kg
Schubmaststapler
Max. Arbeitshöhe: 7.8m
Max. Tragkraft: 2000kg
Gesamtgewicht: 4240kg
Teleskopstapler TSR 2150
Max. Arbeitshöhe: 17.9m
Max. Tragkraft: 4000kg
Gesamtgewicht: 13300kg
Teleskopstapler TSR 2150
Max. Arbeitshöhe: 20.9m
Max. Tragkraft: 5000kg
Gesamtgewicht: 17095kg
Teleskopstapler Roto TSR 25.50
Max. Arbeitshöhe: 24.7m
Max. Tragkraft: 5000kg
Gesamtgewicht: 18900kg
Teleskopstapler TS 13.35
Max. Arbeitshöhe: 12.55m
Max. Tragkraft: 3500kg
Gesamtgewicht: 9800kg
Teleskopstapler TS 18.40
Max. Arbeitshöhe: 17.55m
Max. Tragkraft: 4000kg
Gesamtgewicht: 12500kg
Teleskopstapler TS 6.25
Max. Arbeitshöhe: 5.85m
Max. Tragkraft: 2500kg
Gesamtgewicht: 4800kg
Teleskopstapler TS 9.32
Max. Arbeitshöhe: 9m
Max. Tragkraft: 3200kg
Gesamtgewicht: 7145kg

Fragen zu unseren Staplern

Das Mieten von Staplern ist mittlerweile in allen Branchen ein beliebtes Mittel um die Arbeiten schnell und zuverlässig auszuführen. Verschiedene Bauarten sind Grundlage für den vielfältigen Einsatz im Handwerks- und Industriebereich, bei Veranstaltungen und anderen Dienstleistungen.

Was sind die Einsatzgebiete von Staplern?

Zugehörig zu den motorbetriebenen Flurförderzeugen, gibt es eine Vielzahl von Einsatzgebieten für diese wendigen Maschinen. Aus Lagerhallen, Außenlager, Umschlagplätzen wie Flughäfen, Güterbahnhöfen oder Binnen-Hochseehäfen sind sie ebenso wenig fortzudenken wie von Baustellen. Je nach Anforderung gibt es Maschinen, die sich in Tragfähigkeit, Hubhöhe und Antriebsart unterscheiden. Im Außenbereich kommen hauptsächlich Teleskopstapler oder Geländestapler, meist mit Dieselantrieb, zum Einsatz.

Im Innenbereich und der Lagertechnik kommen hauptsächlich Industriestapler, Schubmaststapler, Hubwagen und Hochhubwagen mit Elektroantrieb zum Einsatz. Weiterhin gibt es auch noch gasbetriebene Stapler, die sich sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz eignen. Diese technisch hochwertigen Maschinen sind sicher und leicht bedienbar.

Was ist bei der Auswahl des optimalen Staplers zu beachten?

Wichtig für die richtige Wahl, ist wie in allen anderen Bereichen auch, den Bedarf genau zu ermitteln. Wo soll der Stapler eingesetzt werden? Wie hoch soll die maximale Tragkraft sein? Welche Höhen sollen mit dem Stapler erreicht werden können?

Durch den Einsatzort ergeben sich zum Beispiel Fakten wie der Einsatz im Innenbereich oder in unwegsamem Gelände im Außenbereich. Wenn der Innenraum sehr eng ist, muss z. B. auch auf die Maße der ohnehin schon kompakten Gas- oder Elektrostapler geachtet werden. Diesel- und Elektroindustriestapler, wie auch Teleskopstapler, können eine maximale Hublast von 5.000 kg erreichen. Auch die maximale Hubleistung von 3 Tonnen der Geländestapler können sich sehen lassen.

Der dritte Punkt, die Hubhöhe, ist ein weiteres wichtiges Indiz bei der Auswahl des richtigen Staplers. Unsere Industriestapler erreichen eine maximale Hubhöhe 6,26 m und unsere Teleskopstapler erreichen sogar eine maximale Höhe von nahezu 25 Metern. Auch auf das Eigengewicht der Geräte sollte geachtet werden, um eventuellen Beschädigungen des Untergrunds vorzubeugen.

Stapler

Brauche ich einen besonderen Fahrerlaubnis für das Führen eines Staplers?

Ja, Sie benötigen eine spezielle Fahrerlaubnis, doch Vorsicht, hier gibt es Unterschiede. Für das innerbetriebliche Steuern von Flurförderzeugen benötigen Sie einen Stapelschein gemäß der berufsgenossenschaftlichen Grundsätze BGG 925, BGV D 27 und BGV A1. Soll die Flurfördermaschine dagegen im öffentlichen Verkehr, also öffentlichen Straßen, und nicht zur gewerblichen Nutzung gefahren werden, ist ein Führerschein der Klasse L nötig.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) definiert Flurfördergeräte wie folgt:

„Flurförderzeuge (…) sind Fördermittel, die ihrer Bauart nach dadurch gekennzeichnet sind, dass sie

  • mit Rädern auf Flur laufen und frei lenkbar
  • zum Befördern, Ziehen oder Schieben von Lasten eingerichtet
  • zur innerbetrieblichen Verwendung bestimmt sind.“

Flurförderzeuge können auch eine Vorrichtung haben, mit der man Lasten heben kann. Dies wird „Hubeinrichtung“ genannt. Wer einen betrieblichen Staplerschein besitzt, darf die verschiedensten Arten von Flurförderzeugen im Unternehmen steuern; z. B. Stapler, Zugmaschinen für den innerbetrieblichen Transport oder Hubwagen. Die Geschwindigkeit dieser Fahrzeuge überschreitet 6 km/h nicht.
Für besondere Stapler wird eine Zusatzausbildung benötigt.

Welche Typen von Staplern gibt es?

Neben der Unterscheidung anhand der Antriebsart - Elektro, Diesel oder Gas - unterscheidet man auch nach Einsatzgebiet.
Industriestapler, Schubmaststapler, Hubwagen und Hochhubwagen kommen hauptsächlich im industriellen und handwerklichen Bereich zum Einsatz. Dort sind sie ein wichtiger Baustein in der Logistik und Lagerverwaltung, ohne die der Transport von Gütern und Materialien kaum funktionieren würde.

Teleskopstapler und Geländestapler sind für den Außeneinsatz konzipiert. Teleskopstapler sind vielfältig einsetzbar. Je nach Bedarf haben wir kleine sehr mobile Geräte mit hoher Hubkraft die um 360° drehbar sind, bis hin zu Geräten mit starrem Teleskoparm hohen Reichweiten und starken Dieselmotoren.

Wenn das Gelände dann auch noch sehr uneben ist, können unsere Geländestapler ihre Stärken ausspielen. Starke Dieselmotoren mit 4x4 Allradantrieb macht die Maschinen geländegängig. Gewichte bis zu 2,5 t können dann bis zu 5,5 m in die Höhe gebracht werden.

Teleskopstapler TSR 1635

Warum gibt es Stapler die mit Elektro-, Diesel- oder Gasantrieb?

Auch hier ist der Einsatzort ausschlaggebend. Die kraftvollsten Geräte verfügen über einen Dieselantrieb, eignen sich aber aufgrund der Abgase nur für den Betrieb im Außenbereich. Für den Innenbereich eignen sich Geräte mit Elektroantrieb am Besten. Hohe Batteriekapazitäten und schnelle Ladezeiten ermöglichen bei gleichbleibender Belastung der Akkus, das heißt ohne außergewöhnlich viel Hubarbeit oder Überwinden von Höhenunterschieden (Rampenfahrten), Arbeitszeiten von bis zu 10 Stunden. Gasstapler eignen sich sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz. Wie auch die Dieselstapler werden sie über einen Verbrennungsmotor betrieben, jedoch mit deutlich geringeren Emissionswerten.

Gibt es spezielle Stapler, die für unebenes Gelände geeignet sind?

Ja, für unebenes, schwieriges sowie unbefestigtes Terrain sind unsere Geländestapler prädestiniert. Der 4x4 Allradantrieb der starken Dieselmotoren macht die Maschinen extrem geländegängig und kann Gewichte von bis zu 2,5 t auf 5,5 Meter Höhe bringen.

Die Maschinen haben eine große Bodenfreiheit und grobstollige Bereifung und verfügen über eine robuste Konstruktion, welche die hohen Anforderungen wie Steigungen oder Längs- und Querneigungen gekonnt meistern.

Wie kann ich einen Stapler mieten?

Die Miete von Staplern ist kinderleicht. Vor dem eigentlichen Mietvorgang werden Sie als Kunde in den Kundenstamm aufgenommen. Dabei benötigen wir Daten wie die Firmen- oder Privatadresse, Telefon-, Fax- und Handynummer sowie die E-Mail-Adresse. Bei der anschließenden Reservierung des richtigen Staplers sind wir mit unseren gesammelten Erfahrungen sehr gerne behilflich und schauen und gegebenenfalls den Einsatzort auch zuvor noch einmal gemeinsam mit Ihnen an. Falls nötig wird, nachdem der optimale Stapler gefunden ist, ein Liefertermin vereinbart. Bei der Auslieferung wird zudem im Übergabeprotokoll eingetragen, ob an dem Stapler Vorschäden vorhanden sind. Diese Prüfung wird auch bei der Rücknahme nochmals durchgeführt, um eventuelle Beschädigungen zuweisen zu können. Zu unserem Standort in 65779 Kelkheim gelangen sie von Frankfurt am Main, Mainz, Limburg, Darmstadt oder Wiesbaden und Mannheim in wenigen Minuten!